Nachhaltigkeit

  1. Menschlichkeit
  2. denkmalgeschütztes Gebäude
  3. EPC
  4. Sonnenkamin
  5. BREEAM
  6. Betonkernaktivierung

Die Berücksichtigung der neusten technischen Entwicklungen, die Verwendungen von Materialien mit einer geringen bis neutralen Umweltbelastung und die Errichtung von Gebäuden mit geringster Umweltbelastung sind natürlich grundlegend für alle unsere Gebäude. Entwürfe nach den Prinzipien des BREEAM, des DGNB, des Cradle-2-Cradle und des “Energieneutralem Bauen” schaffen Räume und Gebäude, in denen die Menschen sich wohlfühlen, die Kommunikationen und Kontakte fördern und diese Qualitäten auch langfristig gewährleisten. Nachhaltigkeit drückt sich nicht allein durch Zertifizierungen aus, vielmehr ist für IAA Architecten Nachhaltigkeit ein Zusammenspiel aus langlebiger Funktion, kultureller Kommunikation und Lebenskomfort.