Vertrauen und Sorgfalt

  1. Zusammenarbeit
  2. kommunizieren
  3. parametrisch entwerfen
  4. Simultation
  5. BIM
  6. Virtual Reality

Aus der Fusion eines Statik –und eines Architekurbüros ist 1968 die „Ingenieurs, Architecten Associatie” entstanden. Fundierte Fachkenntnisse und Einfühlungsvermögen sind die Grundlage vieler langjähriger Geschäftsbeziehungen, die seit dem nun fast 50jährigem Bestehen von IAA Architecten aufgebaut wurden.

Rund 70 Mitarbeiter entwerfen fachübergreifend, umfassend und fundiert. Hierbei ist der Einsatz von Revit, BIM und Virtual Reality genauso selbstverständlich, wie der Anspruch kostenbewusst und nachhaltig zu planen. Die Einhaltung, Machbarkeit und Durchführung von Bau-, Zeit- und Kostenplänen steht in den internen Abläufen unter der ständigen Kontrolle von unseren jeweiligen Experten, die das Projekt interdisziplinär betreuen.

Die Bündelung aller Arbeitsschritte und die optimale Baubetreuung - von Entwurf bis Übergabe – unter einem Dach und die Organisation der Arbeitsabläufe mit modernen Kommunikationsstrukturen, führten zur Vergabe des Qualitätsmanagementssiegels ISO9001.